CDU-Landesgruppe Baden Württemberg im Deutschen Bundestag

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Pressemitteilungen Christian Freiherr von Stetten: Carsten Linnemann als MIT-Bundesvorsitzender wiedergewählt

Christian Freiherr von Stetten

Foto von Christian Freiherr von Stetten
Christian Freiherr von Stetten

Carsten Linnemann als MIT-Bundesvorsitzender wiedergewählt

Deutschland als attraktiven Unternehmensstandort weiterentwickeln

Die Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU (MIT) hat am heutigen Freitag in Nürnberg den Bundestagsabgeordneten Carsten Linnemann erneut zum Bundesvorsitzenden gewählt. Hierzu erklärt der Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion (PKM) Christian von Stetten:

„Wir gratulieren Carsten Linnemann ganz herzlich zu seiner erneuten Wiederwahl zum MIT-Bundesvorsitzenden.

Carsten Linnemann hat die MIT in den letzten Jahren erfolgreich neu aufgestellt und viel für den Mittelstand in Deutschland erreicht. Er steht für einen klaren, verlässlichen ordnungspolitischen Kurs. Der Mittelstand schätzt seine deutlichen Worte sowie sein Durchsetzungsvermögen für die Belange der kleinen, mittleren und familiengeführter Unternehmen.

Wir freuen uns, dass mit Carsten Linnemann weiterhin ein Mitglied unserer Fraktion und des Vorstands des Parlamentskreis Mittelstand dieses wichtige Amt inne hat. Damit können wir die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit von MIT und PKM fortsetzen. Zusammen werden wir auch zukünftig die starke Stimme in der Union und im Bundestag für die Wirtschaft und insbesondere den Mittelstand sein.

Nach der Bundestagswahl wollen wir uns dafür einsetzen, die Belange des Mittelstandes ins Zentrum der Unionspolitik zu stellen. Und die Rahmenbedingungen für unsere Wirtschaft und insbesondere die Familienunternehmen, Betriebe und freien Berufe zu verbessern."

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. September 2017